Sonntag, 18. Juni 2017

nun ist alles an "Raum-Platzbudget" aufgebraucht

In den letzten Tagen ist mir erstmal so richtig bewußt geworden, wie sich mein "kleines Nähreich", was eigentlich auch "klein" bleiben sollte, verändert hat.

Tag-/täglich hat man mit den Stoffen um sicher herum zu tun. Man arbeitet damit, man macht diese zum Versand fertig, Ballen gehen zu Ende und neue Ballen werden geliefert.

Im November 2015 haben wir unseren Onlineshop www.Patchwork-NMKB.de eröffnet und ich wollte immer so viel Platz behalten, als daß ich auch noch in diesem einen Raum an und mit meiner Bernina arbeiten kann.

Doch diesen Wunsch habe ich hinten angestellt und bin nun mit meiner Nähmaschine ins Wohnzimmer gezogen. Denn wohin noch mit der Nähmaschine?

Soeben habe ich mir die Bilder nochmal angesehen, wie unser "kleines....ich muß jetzt selber über das Wort klein lachen....Nähreich" noch im November 2015 aussah und wie es heute aussieht. Würde glatt behaupten:
"es hat eine starke Veränderung" stattgefunden.

Doch schaut selber.........., so fing im November 2015 alles an und ging seinen Weg bis heute......mit der Devise, so lange noch Regale ins Zimmer passen ;-)

Das erste Regal was angeschafft wurde, hat eine Abmessung von ca. 150 cm und 6 unterzubringen Regalböden.



Hinzu kam Ende 2015 noch ein Billy Regal, wenn ich mich recht erinnere hatte dieses Regal dann auch nochmal eine Abmessung von ca. 100 cm.



Und heute........stehen ganz viele Regale, gefüllt mit bis zu ca. 75% Batikstoffen und ca. 25%
Patchworkstoffen, in meinem ;-) angeblichen ;-) "kleinen Nähreich".





angefangen oben - ganz links - mit den
wunderschönen uni farbenen SWAN Solid Stoffen von
STOF Fabrics und divesen
schwarz, weiß und naturfarbenen Stoffen




....weiter geht es in der kompletten oberen Reihen mit uni, bzw. leicht
marmorierten/melierten Stoffen von Moda und STOF Fabrics




....der mittlere und untere Regalboden der langen Regalwand
ist zu 90% gefüllt mit Batikstoffen der Firmen
Hoffman Fabrics, Moda und Robert Kaufman.


Obwohl auf dem unteren Regalbrett auch ein Teil der wunderschönenStoffkollektion "True Blue"
design by Brigitte Heitland, einen Platz gefunden hat.



.....und rechts um die Ecke rum geht es dann weiter
mit Moda Patchworkstoffserien wie z.B.
"Dessert Bloom, Nanette, Hey Dot" und vielen weiteren mehr

Aus lauter Jux bin ich gerade mal an den Werkzeugkoffer meines Mannes gegangen und habe mir einen Zollstock genommen. Wollte einfach nur mal wissen, welche Fläche nun mit Regalen und Stoffen bestückt ist.

Die lange Wand mißt 4,60 m und um die Ecke rum geht es dann nochmal mit einem Regal weiter, welches ein Maß von 1,55 m hat. Wenn ich nun bedenke, daß jedes Regal 3 Böden hat, die befüllt sind.....nein, Stoffballen zählen möchte ich nun heute nicht auch noch ;-) ;-).

Hinzu kommt dann noch, daß ich z.B. einige Charm Packs, Jelly Rolls, Layer Cakes und diverse weitere Stoffpakete in Kisten auf dem Boden verstaut/versteckt habe.

So, nun erlaube ich mir, den Sonntag einzuläuten.
Eine Newsletter mit einer neuen Rabattaktion ist freigeschaltet und an all unsere lieben Kundinnen, Kunden uns Besucher zum Versand gebracht.

Werde jetzt mal den Anblick unseres "kleinen Gartens" geniessen und für einige Minuten, einfach mal NICHTS tun.

Wünsche allen einen wunderschönen Sonntag

herzliche & kreative Grüßen
Klaudia





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Das könnte Dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...